Monat: März 2023

FAMILIENSTELLEN

ME, MYSELF AND …


Wer bin ich? Was will ich wirklich? Was blockiert mich? Wie befreie ich mich aus meinen Verhaltensmustern? Weshalb bin ich in diese Familie hineingeboren und bin in meiner Rolle gefangen? Wie komme ich in meine Ich-Kraft, in meine Eigenmacht?

Wenn das Fragen von Dir sind, dann wirst Du in dieser Arbeit eine Menge Aha-Erlebnisse haben, die Dich verändern und zum gründlichen Umlernen bewegen!  Du wirst die  Ursachen vieler Deiner Verhaltensmuster,  Denkmuster, Beziehungsmuster und Blockaden finden. Du wirst Deine Familie spielerisch und doch ganz ernst durchleuchten und die Verstrickungen erkennen und wissen, wie Du sie lösen kannst. Mach Dich auf einen gewaltigen Ruck in Deinen bisherigen Familienbanden gefasst!  Du erlangst Ordnung, Klarheit, Verständnis und kommst in Deine Kraft.


LERNZIEL

  • Du weisst, wie/wo Du Dich optimal in Deinem Familien-System positionierst
  • Du weisst, wie Du die bisher in Familienmustern gebundene Kräfte für Dich nutzen kannst
  • Du weisst, wie Du Ordnung und Freiheit schaffst
  • Du weisst, was Du alles tun kannst/musst, um Dein Talent zu leben und Dein Anliegen einzufordern

Du bringst enorm viel Ordnung und Klarheit in Dein Leben und würdigst Deine Familieneinflüsse.
Du erkennst Deine Verantwortung und die der anderen. Du weisst, was Dich ausmacht und was Du tun musst, um ganz Du selbst zu sein und aus Deiner eigenen inneren Kraft zu schöpfen.


VORAUSSETZUNG

  • Die «Landkarte» vom Talent-Modul I von re:format ist notwendig, denn Dein Talent ist Deine Orientierung.
  • Ein Interesse an den unsichtbaren Zusammenhängen und Gesetzen des Menschseins. Rein rationale oder materialistisch denkende Menschen würden sich in dieser Arbeit nicht wohlfühlen.
  • Eine Bereitschaft, «in die Tiefe» zu gehen und Intensität auszuhalten – Mut, ganz persönlich und ehrlich zu sein.


MITBRINGEN

Für Einzelsitzungen brauchst Du Papier oder Notizheft. Für Online-Kurse zusätzlich einen Computer
oder ein Smartphone mit Internetverbindung und das Software-Programm Zoom.


ORT / DAUER / KURSDATEN

Die erste Begegnung für das Familienstellen findet physisch in Biel an der Gurzelenstrasse 5 statt und dauert zirka 4,5 Stunden.
Danach, für die Analyse, folgen etwa 14 Begegnungen à 2 Stunden digital per Zoom oder vor Ort. 
Du kannst den Prozess nach Bedarf abkürzen oder verlängern.
Termine nach gemeinsamer Absprache.

Kursleitung: Bettina Gollwitzer


KOSTEN

Wieviel ist Dir dieser Kurs wert? Gemeinsam vereinbaren wir Deinen Beitrag → Bezahlung

SEELE

DESHALB BIN ICH DA!
DESHALB BIN ICH SO!

Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Weshalb bin ich? Was ist Seele?

Wenn das Fragen von Dir sind, dann wirst Du in diesem Kurs eine Menge Aha-Erlebnisse haben und viele Antworten finden. Mach Dich auf eine gewaltige Veränderung in Deinem Denken und Beobachten gefasst! Du erlangst Ordnung, Klarheit, mehr Verständnis und Gelassenheit Dir und anderen gegenüber. Du erkennst den Sinn von allem. 



LERNZIEL

  • Du weisst, was eine Seele ist und was Deine Seele ist
  • Du kennst die Struktur, Herkunft und Eigenschaften der Seele
  • Du weisst, was Du akzeptieren musst/darfst und was nicht
  • Du weisst, wie Du Dein Leben auf Deine Seele ausgerichtet gestalten kannst

Die Lehre der Seele beantwortet praktisch alle Fragen zu unserer Herkunft und der Zeit nach dem Tod, zu unseren Verhaltensmustern, Eigenschaften und Ängsten und auch ziemlich genau, was wir tun können. Das macht uns selbstbewusst, verantwortungsbewusst, handlungsfähig, freier, gelassener, mutiger und umsichtiger!


VORAUSSETZUNG

  • Die «Landkarte» vom Talent-Modul I von re:format ist von hohem Nutzen, denn wenn Du Dein Talent und Anliegen kennst, kannst Du Dich daran orientieren und ausrichten.
  • Eine Bereitschaft, «in die Tiefe» zu gehen – Mut, ganz persönlich und ehrlich zu sein. 
  • Das Buch «Die Archetypen der Seele» kaufen. Vorkenntnisse des Buchs sind nicht erforderlich. Wenn Du schon Vorkenntnisse hast, dann ist der Kurs für Dich eine Präzisierung und Vertiefung.
  • Am besten Du nimmst zu zweit mit jemandem teil, der Dich gut kennt. Gegenseitig unterstützt Ihr Euch beim Erkennen Eurer Seelen-Eigenschaften.


MITBRINGEN

Für Einzelsitzungen brauchst Du Papier oder Notizheft. Für Online-Kurse zusätzlich einen Computer
oder ein Smartphone mit Internetverbindung und das Software-Programm Zoom.


ORT / DAUER / KURSDATEN

Physisch in Biel an der Gurzelenstrasse 5 oder online via Zoom.

Wahlweise kann der Kurs in einem, zwei oder drei Modulen besucht werden:

  • Modul 1 – Basis: 8 Begegnungen à 2 Stunden
    Seelen-Elemente/-Eigenschaften (Archetypen)
  • Modul 2 – Integration: 7 Begegnungen à 2 Stunden
    Seelen-Weg, Seelen-Familie, Seelen-Welt, Seelen-Plan, Medialität
  • Modul 3 – Kompetenz: 7 Begegnungen à 2 Stunden
    Basis + Integration Anwendung (Umsetzung im Alltag, «Fallstudien»)


Klasse

Alle zwei Wochen 13:30 – 15:30 oder 15:30 – 17:30 Uhr.
(Andere Tage und Uhrzeiten sind möglich.) 

Einzeln

Individuelle Termine, Dauer und Abstände zwischen den Begegnungen.

Der Kurs kann als Klasse oder einzeln fortgesetzt und noch weiter vertieft werden.

KOSTEN

Wieviel ist Dir dieser Kurs wert? Gemeinsam vereinbaren wir Deinen Beitrag → Bezahlung

GEFÜHL

AHA, DAZU IST FÜHLEN GUT!

Du hast viel Drama in Deinem Leben? Oder Gefühle sind für Dich überflüssig und lästig? Oder Du fühlst Dich dumpf, blockiert und Du fühlst gar nichts? Immer wieder triggert Dich etwas, Gedanken quälen Dich? Du regst Dich über Menschen und Situationen auf, hast Konflikte? Oder Du hast alle Gefühle im Griff und bist doch nicht happy?


Dieser Kurs wird Dein Leben verändern. Er wird enorm viel klären. Du wirst erkennen, was Du nie gelernt hast: Gefühle fühlen, kurz und effizient, ihrem Zweck entsprechend. Du wirst hinter Deine Konflikte blicken lernen und das wird Deine Sicht auf Dich, die Mitmenschen und Welt verändern. Du erlangst mehr Ordnung, Klarheit, Verständnis, Gelassenheit.




LERNZIEL

  • Du kennst  die Definition von «Gefühl», «Emotion», «Trigger» und «Projektion».
  • Du weisst, was Deine Trigger für Drama, Blockaden, Konflikte, kreisende Gedanken sind, weisst, wie Du den Auslöser findest und wie Du die Führung übernimmst, um aus dem Muster auszusteigen.
  • Du weisst wie Fühlen wirklich geht und was der Zweck und Nutzen von Gefühlen ist.

Du weisst, dass und wie Du Gefühle in Dein Menschsein integrierst. Du bringst Ordnung und Klarheit in Dein Fühlen und Denken. Du weisst jetzt, was «Gefühlshaushalt» ist. Du wirst bewusster, klarer, achtsamer, aufmerksamer, verantwortungsvoller und hilfst damit auch anderen.


VORAUSSETZUNG

  • Bereitschaft, Gefühle zu fühlen.
  • Bereitschaft, die Ursachen bei Dir selber zu finden und anzupacken.
  • Bereitschaft, in die Tiefe zu gehen, ganz persönlich und ehrlich zu sein.
  • Die «Landkarte» vom Talent-Modul I von re:format ist keine Voraussetzung, doch wenn Du Dein Talent kennst, kannst Du Dich daran orientieren und ausrichten.


MITBRINGEN

Für Einzelsitzungen brauchst Du Papier oder ein Notizheft. Für Online-Kurse zusätzlich einen Computer
oder ein Smartphone mit Internetverbindung und das Software-Programm Zoom.


ORT / DAUER / KURSDATEN

Der Kurs dauert 8 Begegnungen à 2 Stunden. Physisch in Biel an der Gurzelenstrasse 5 oder online via Zoom.

Klasse

Alle zwei Wochen, jeweils 
13:30 – 15:30 oder 15:30 – 17:30 Uhr.
Andere Tage und Uhrzeiten sind möglich. Der Kurs kann als Klasse oder einzeln fortgesetzt und vertieft werden. 

Einzeln

Individuelle Termine, Dauer und Abstände zwischen den Begegnungen.


KOSTEN

Wieviel ist Dir dieser Kurs wert? Gemeinsam vereinbaren wir Deinen Beitrag → Bezahlung

ANGST

NETT, DICH KENNENZULERNEN…

Die Ängste, von denen hier die Rede ist, kennst Du nicht, wenn Du meinst, nicht alle Deine Probleme hätten mit Angst zu tun. Lerne Deine zwei Ur-Ängste kennen – Deine heimlichen Motoren, Saboteure und Manipulatoren.

Du wirst zuerst nicht glauben wollen, dann verblüfft und vielleicht erschrocken sein, dass es Ur-Ängste gibt und welche davon Du hast, ohne es je realisiert zu haben! Mach Dich auf eine gewaltige Veränderung in Deinem Denken und Beobachten gefasst!
Du kannst Deine Ur-Ängste nicht auslöschen, aber Du wirst Dich und Dein Leben viel besser verstehen und fast alle Deine Lebensangelegenheiten anders anpacken können. Du kannst den Motor der Ängste nutzen, um bewusster zu leben und sinnvoller zu handeln.




LERNZIEL

  • Du lernst Deine zwei Hauptprobleme des Lebens kennen
  • Du erkennst die Herkunft und Absicht Deiner Ängste respektive Haupt-Probleme
  • Du erkennst die Ursache, also auch den Lösungsansatz zu Deinen Problemen

Dieser Kurs befreit Dich von vielen Fragezeichen, unbewussten «Motoren» «Fernsteuerungen», «Sabotageakten», die aus Deinen Ur-Ängsten stammen. Viele Illusionen platzen. Das Wissen um die Ängste macht Dich betroffener, bewusster, entscheidungsfreier, erwachsener und verantwortungsvoller!


VORAUSSETZUNG

  • Die «Landkarte» vom Talent-Modul I von re:format ist notwendig, denn Dein Talent ist Deine Orientierung und Du kannst die umgewandelte Kraft der Angst dafür nutzen
  • Ein Interesse an der Seele und Feinstofflichem/ Nichtstofflichem. Wenn Du ein rein rationaler oder materialistisch denkender Mensch bist, würdest Du Dich in diesem Kurs nicht wohlfühlen.
  • Eine Bereitschaft, «in die Tiefe» zu gehen, ganz persönlich und ehrlich zu sein. 
  • Das Buch «Die Archetypen der Angst» kaufen. (Vorkenntnisse des Buchs sind nicht erforderlich.)
  • Am besten Du nimmst mit jemandem zusammen teil, der Dich gut kennt. Gegenseitig unterstützt ihr Euch beim Erkennen Eurer Eigenschaften.


MITBRINGEN

Für Einzelsitzungen brauchst Du Papier oder ein Notizheft. Für Online-Kurse zusätzlich einen Computer oder ein Smartphone mit Internetverbindung und das Software-Programm Zoom.


ORT / DAUER / KURSDATEN

Physisch in Biel an der Gurzelenstrasse 5 oder online via Zoom.

Wahlweise kann der Kurs als Schnupperkurs oder in einem, zwei oder drei Modulen besucht werden:

  • Schnupperkurs: 2 Begegnungen  à 2 Stunden
  • Modul 1 – Basis: 8 Begegnungen à 2 Stunden
  • Modul 2 – Integration: 7 Begegnungen à 2 Stunden
  • Modul 3 – Ausführung: 7 Begegnungen à 2 Stunden


Klasse

Alle zwei Wochen 13:30 – 15:30 oder 15:30 – 17:30 Uhr.
(Andere Tage und Uhrzeiten sind möglich.) 

Einzeln

Individuelle Termine, Dauer und Abstände zwischen den Begegnungen.Der Kurs kann als Klasse oder einzeln fortgesetzt und noch weiter vertieft werden.


KOSTEN

Wieviel ist Dir dieser Kurs wert? Gemeinsam vereinbaren wir Deinen Beitrag → Bezahlung

VERZEIHEN

FRIEDEN, FREUDE, EIERKUCHEN?

Du hast einen unlösbaren Konflikt mit einem Menschen und Du willst endlich Frieden haben? Verzeihen kannst und willst Du nicht? Musst Du auch nicht, jedenfalls nicht so, wie Du denkst. Aber Du kannst für Dich alles klären und die gebundene Energie befreien.

Dieser Eigenprozess wird Dein Leben verändern. Er wird viel aufwühlen und viel klären und ordnen. Du wirst deine Gefühle und Emotionen aufräumen. Deine Sicht auf Dich und Deinen «Konflikt-Menschen» wird sich wandeln. Der Prozess führt nur im Ausnahmefall zu Versöhnung und Wiedervereinigung oder zu «ewiger» Harmonie. Doch selbst wenn Du am Schluss nicht verzeihen kannst, hast Du doch viel gewonnen!




LERNZIEL

  • Der Konflikt ist geklärt, alles ist klar
  • Du hast Dich intensiv mit allen «Zutaten» zum Verzeihen beschäftigt, hast begriffen, aufgeräumt
  • Du hast die «Technik» des Fühlens und des Zuhörens gelernt
  • Du hast eine Anleitung bekommen, auch zukünftige Konflikte zu klären (oder gar nicht mehr entstehen zu lassen)

Du bringst Ordnung und Klarheit in Dein Leben. Du verlässt die Bahn des eingefahrenen Konflikts. Der Konflikt stört oder verhindert nicht mehr (unbewusst) Dein Wohlbefinden. Du gewinnst verlorene Energie zurück, wirst klarer, freier, mutiger, verantwortungsbewusster!


VORAUSSETZUNG

  • Bereitschaft, den Konflikt bei der Wurzel zu packen, in die Tiefe zu gehen
  • Bereitschaft, ganz persönlich und ehrlich zu sein
  • Bereitschaft, zu schreiben (Schriftliche Arbeit, auch mit Diktierfunktion möglich)
  • Die «Landkarte» vom Talent-Modul I von re:format ist keine Voraussetzung, doch wenn Du Dein Talent kennst, kannst Du Dich daran orientieren und ausrichten


MITBRINGEN

Für Einzelsitzungen brauchst Du Papier oder Notizheft. Für Online-Kurse zusätzlich einen Computer
oder ein Smartphone mit Internetverbindung und das Software-Programm Zoom.


ORT / DAUER / KURSDATEN

Der Kurs dauert 8 Begegnungen à 2 Stunden. 
In Biel an der Gurzelenstrasse 5 oder online via Zoom. Letzte Begegnung: in persona in Biel.

Klasse

Alle zwei Wochen, jeweils 
13:30 – 15:30 oder 15:30 – 17:30 Uhr.
Andere Tage und Uhrzeiten sind möglich. Der Kurs kann als Klasse oder einzeln fortgesetzt und vertieft werden. 

Einzeln

Individuelle Termine, Dauer und Abstände zwischen den Begegnungen.


KOSTEN

Wieviel ist Dir dieser Kurs wert? Gemeinsam vereinbaren wir Deinen Beitrag → Bezahlung